Ein Entschuldigungsbrief an die Liebe meines Lebens

Es ist 2 Uhr morgens und ich liege im Bett und denke wieder an dich. Ich denke darüber nach, was wir hätten sein können.

Bevor ich dir mein ganzes Herz und meine ganze Seele ausschütte, möchte ich dir sagen, dass du die Liebe meines Lebens bist. Ich kannte dich nicht mehr so gut und die Entfernung machte mir so viel Angst. Es klingt wie ein Klischee aber wir waren so nah und doch so weit voneinander entfernt. Ich wollte nicht, dass du dein Leben dort aufgibst, obwohl ich wusste, dass du es tun würdest. Ich wollte nicht, dass dein Sohn (den ich sehr liebe) von vorne anfangen musste. In einem neuen Bundesland und neue Freunde und Interessen finden, obwohl er meinte, dass es für ihn okay ist.

Mir war nicht klar, dass meine Gefühle für dich so stark bleiben würden. So stark wie sie es all die Jahre waren. Ich wusste nicht viel, bis ich dich sah. Dann wurde mir alles klar, du bist die Richtige für mich und ich weiß nicht was ich im Moment tun soll. Ich versuche herauszufinden warum mein Verstand und mein Herz nicht aufhören können zu denken und zu fühlen. Ich muss nur erkennen, dass ich es diesmal vielleicht wirklich vermasselt habe…vielleicht ist es einfach das, was es ist… aber ich will nicht, dass es so ist.

Es tut mir so leid für alles, was ich dir angetan habe. Ich durchlebe jetzt die Konsequenzen. Du bist die wahre Liebe meines Lebens und ich habe solche Angst, dass ich dich nie wieder zurückbekomme.

Ich weiß, dass meine Handlungen für dich nie Sinn ergeben haben aber zu diesem Zeitpunkt habe ich das getan, was ich für mich und meine Familie für richtig hielt. Ich musste es beenden was ich angefangen habe. Was mein Herz betrifft habe ich einen großen Fehler gemacht obwohl ich die Scheidung durchgezogen habe. Ich meinen Ex immer noch in mein Leben gelassen, weil ich die Art von Mensch bin. Die Art, die verzeiht und ihn nicht auf der Straße sehen will. Wenn er einen Platz zum Schlafen braucht, war ich für ihn da, wenn er Essen braucht, war ich für ihn da …. das ist genau die Art von Mensch, die ich bin.

Du tickst ähnlich…. das hast du mir jedenfalls gesagt. Ich erkenne jetzt, dass du genau das Richtige für mich ist. Bitte vergib mir.

Ich möchte neu anfangen und uns endlich die Chance geben, unser Leben gemeinsam zu leben, egal wo es sich befindet. Es ist mir egal, wie weit wir voneinander entfernt sind oder ob du jetzt nicht mit mir sprechen möchtest. Ich werde dich immer finden, dich wissen lassen, dass ich dich liebe und alles tun, um dich in meinem Leben zu halten.

Ich liebe meine Kinder, meine Enkelkinder und deine Söhne mit jedem Schlag meines Herzens. Die Beziehungen, die ich zu ihnen habe, sind so kostbar und ich werde sie nie verlassen, für nichts.

Ich habe vor kurzem einen kleinen Anstoß von jemandem bekommen, von dem ich nie erwartet hätte, dass er mir einen Rat gibt. Ich habe jetzt deswegen Frieden in meinem Leben und habe noch mehr über das Leben nachgedacht und das ist ein weiterer Grund, warum ich dir das schreibe.

Ich habe mich wiedergefunden und bin endlich über den Schmerz hinweg, den ich nach meiner schrecklichen Scheidung durchmachte. Ich werde dir alles geben, was ich habe, weil ich mir nicht vorstellen kann, mit jemand anderem zusammen zu sein.

Du magst es vielleicht nicht glauben aber es ist wahr. Dir gehört mein Herz.

Das könnte dich auch interessieren …

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.